VieCode Shop 6.2.0

Type Summary SP Status Votes
New feature Aktionsartikel

Für Produkte kann derzeit nur ein regulärer Preis hinterlegt werden. Dieses Feature erweitert die Produktverwaltung um einen Aktionspreis. Diese wird im neben dem regulären Preis angezeigt und ist während des Aktionszeitraums gültig. Der reguläre Preis wird weiterhin durchgestrichen angezeigt. (z.B: statt 10€ nur 5€ (50% sparen)). Optional kann eingestellt werden, wie lange die Aktion gültig ist.

13 Closed 15
New feature Test-/Produktivsystem Switch

Viele Kunden wollen vorab das System im Live-Betrieb testen. Es soll ein Schalter eingefügt werden, wo man zwischen zwei Modi umschalten kann: Test und Produktiv. Beide Modi sind unabhängig von einander.

20 Closed 12
New feature Zahlungsmittel temporär deaktivieren

Derzeit können Zahlungsarten nicht temporär deaktiviert werden (z.B. bei Problemen). Dieses Feature erweitert die Zahlungsarten um eine Modulsteuerung.

5 Closed 12
New feature WCF 2.1 Funktionalität

Die aktuelle Version unterstützt keine WCF 2.1 spezifischen Funktionen (Hinweise, Statistiken, etc.).

8 Closed 11
Improvement Gutscheine bereits im Warenkorb einlösen

Derzeit können Gutscheine nur im letzten Schritt eingelöst werden. Wenn Benutzer nur per Gutschein zahlen möchten, kann dies verwirrend sein, da diese trotzdem eine Zahlungsart auswählen müssen. Dieses Feature fügt die Möglichkeit der Eingabe eines Gutscheins im ersten Bestellschritt ein.

8 Closed 11
New feature Preise auch als Brutto-Preise angeben

Derzeit werden im Shop die Preise als Netto-Preise hinterlegt. Gerade bei bestimmten Zahlungsarten (wie z.B. PSC) ist es manchmal sinnvoller die Brutto-Preise zu hinterlegen (gerade wenn sich der Preis durch die verschiedenen Steuersätze nicht ändern soll). Diese Funktion bietet die Möglichkeit die Preise als Bruttopreise zu hinterlegen. In den Optionen kann definiert werden, ob die Preise als Brutto oder Nettopreise verwendet werden sollen.

13 Closed 11
New feature Dashboard-Box: Warenkorb

Dieses Feature fügt eine Dashboard-Box mit dem aktuellen Warenkorb hinzu.

2 Closed 10
New feature Zahlungserinnerung nach x Tagen

Wenn ein Kunden eine Bestellung nicht bezahlt, bekommt er mit diesem Feature eine automatische Benachrichtigung. Diese Implementierung erfolgt hierbei über ein Benachrichtigungsobjekt, welches durch den Kunden individualisierbar ist. Über die Einschränkungen kann der Zeitpunkt der Benachrichtigung definiert werden.

5 Closed 10
Improvement Länderauswahl verbessern

Beim Bestellen bzw. wenn die Kundendaten erfasst werden, kommt man irgendwann zu dem Punkt wo man das Land auswählen muss. Angedacht wäre die Unterstützung einer Einschränkung der Liste (Anbindung an die bestehenden Optionen zur Limitierung), Priorisierung von Ländern (z.B. DE am Anfang) und automatische Auswahl anhand der Ländererkennung.

2 Closed 10
New feature Zahlungsmethode: Rechnung

Gerade für Versandshops wäre eine Zahlungsart per Rechnung sinnvoll. Der Kunde bestellt und bekommt die Rechnung im Paket mitgesendet.

5 Closed 9
Improvement Warnmeldung bei erneuter Bestellung des selben Warenkorbs, wenn eine offene Bestellung noch exisitiert

In manchen Shops kommt es vor, dass Kunden öfters die selbe Bestellung durchführen, obwohl sie die selbe Bestellung bereits durchgeführt, aber nicht bezahlt haben. Dies kann mehrere Gründe habe: Kunde will Zahlungsart wechseln oder weiß nicht, wie er den Zahlungsvorgang erneut einleiten kann. Diese Verbesserung führt eine Warnmeldung im Bestellprozess ein, wo der Kunde auf genau diese Dinge hingewiesen wird und zu der alten Bestellung weitergeleitet wird. Eine neue Bestellung wird aber aktiv nicht verhindert.

3 Closed 8
New feature Bestellungen archivieren

Testbestellungen o.ä. können derzeit nicht gelöscht werden. Eine Löschfunktion ist nicht angedacht, aber eine Art Archiv, d.h. man kann Bestellungen quasi ins Archiv verschieben und werden damit von der normalen Übersicht ausgeblendet.

5 Closed 8
New feature Bestellen-Button individuell beschriften

Derzeit wird der Button-Text automatisch generiert (abhängig vom Produkttyp). Dieses Feature fügt eine neue Option für ein Produkt ein, um einen individuellen Text zu verwenden.

2 Closed 8
New feature SEPA-Lastschriftmandant 5 Closed 8
New feature Bestellungen automatisch nach x Tagen stornieren

Bestelllungen, die nicht bezahlt werden sollen optional nach x Tagen (konfigurierbar) storniert werden

3 Closed 7
Improvement Impressionen auf der Produktseite aktualisieren, wenn Mauszeiger über Vorschau fährt

Für Versandshops wäre es sehr benutzerfreundlich, wenn man die Impressionen (Produktbilder) wie aus anderen Versandshops gewohnt, direkt unter dem Produktbild anzeigen könnte. Bei Hover wird das groß angezeigte Bild ersetzt, beim Klick öffnet sich die Lightbox.

5 Closed 6
Improvement Preis in virtueller Währung unter Produktpreis auf Produktseite optional anzeigen 2 Closed 6
Improvement JCoins von Rechnungssumme abziehen 3 Closed 4
Improvement Gruppenrecht zur Steuerung von Downloads über die Produktseite

Diese Verbesserung fügt ein Gruppenrecht beim Downloads von Produkten über die Produktseite ein. Dies ermöglicht das Sperren von Downloads durch Gäste.

1 Closed 3
New feature Wiederkehrende Mitgliedschaften

Mitgliedschaften haben eine festgeschriebene Laufzeit und laufen automatisch aus. Dieses Feature erweitert die Mitgliedschaften um eine automatische Verlängerung.

13 Closed 3
Improvement Eigenes Payment Verification Log

Derzeit werden die Fehler bei der Zahlungsverifikation in der Datenbank gespeichert. Es wäre eine Verbesserung, wenn die Verification eine eigene Exception (extends SystemException) werfen würde und somit im normalen Fehler-Log im ACP aufscheinen.

3 Closed 3
New feature Benachrichtigung bei fehlgeschlagener Zahlungsverifikation

Wenn eine Zahlung nicht verifziert werden kann (z.B. weil ein Fehler aufgetreten ist), werden mit 6.2. die Fehler nun in einem Log protokolliert. Dieses Feature erweitert das Log um eine Benachrichtigung, die an den Betreiber gesendet wird.

2 Closed 3
New feature Fehlgeschlagene Zahlungsverifikationen in den Zustand "Ausnahmesituation" setzen und Fehlermeldung im ACP anzeigen 5 Closed 3
Improvement Downloads auf der Bestellseite verlinken

Derzeit wird der Kunde nach der Bezahlung auf die Sucess-Seite zurückgeleitet und sieht, dass die Zahlung erfolgreich durchgeführt wurde. Wenn der Kunde Downloads erwirbt, sieht er auf dieser Seite aber keine direkten Download-Links. Dies ist gerade bei unerfahrenen Nutzern ein Problem. Diese Verbesserung fügt eine entsprechende Verlinkung ein.

5 Closed 2
Improvement Bestellungen mit falscher E-mail Adresse verarbeiten

Derzeit können Bestellungen mit falscher E-Mail Adresse nicht freigeschalten werden, da es eine Fehlermeldung bei der Freischaltung gibt. Diese Verbesserung ignoriert diese Fehler und führt im Log auf, dass es einen Fehler gegeben hat.

2 Closed 2
New feature Zusätzliche Daten zu einer Lizenz hinterlegen

Derzeit kann zwar der Lizenzname individualisiert werden, aber keine zusätzliche Informationen hinterlegt werden. Dieses Feature fügt ein Freitextfeld ein, in welchem der Shopbetreiber Texte/Informationen für den Kunden hinterlegen kann. Diese werden dann im Kundenbereich angezeigt.

3 Closed 2
New feature Zahlungsmethode: PostFinance

Unterstützung von Zahlungen über PostFinance

8 Closed 1
Improvement Optionale Rundung des Endbetrages

In der Schweiz muss der Endbetrag auf 0,05 genau gerundet werden. Die USt. darf dabei nicht verändert werden.

5 Closed 1
Improvement Validierungen der Währungsverwaltung / Fehler bei Währungsumstellung proaktiv verhindern 5 Closed 0
161 Storypoints in this version