Artikel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wir bieten einen kostenlosen Paketserver für unsere Plugins an. Diese Paketserver ermöglichen das einfache Aktualisieren Ihrer Installationen. Standardmäßig ist unser Paketserver nicht installiert und muss von Ihnen manuell hinzugefügt werden. Diese Anleitung führt Sie durch die wichtigsten Schritte. Beachten Sie, dass derzeit nicht alle Produkte auf unseren Paketservern zur Verfügung stehen.

    WICHTIG: Diese Anleitung ist für Kunden relevant, die unsere Produkte direkt auf unserer Seite erworben haben. Sollten Sie unsere Produkte im Plugin-Store erworben haben, können Sie den offiziellen Paketserver des Plugin-Stores benutzen.

    Einrichtung

    Unsere Paketserver erreichen Sie unter folgenden Adressen:
    Um einen Paketserver anzulegen wechseln Sie in Ihrer ACP und rufen folgende Seite auf: ACP > System > Pakete > Server auflisten und klicken anschließend auf Server hinzufügen. Tragen Sie auf dieser Seite die… [Weiterlesen]
  • Der VieCode Shop bietet ab der Version 6.0 die Möglichkeit beliebigen Code beider Zahlungsfreischaltung auszuführen. Dies kann u.a. dazu genutzt werden externe Systeme anzusteuern. Die Aktionsschnittstelle kann im ACP > Shop > Produkte > Produkte auflisten > bearbeiten > Erweiterte Einstellungen > Aktionsschnittstelle gesetzt werden.


    Damit die Aktionsschnittstelle korrekt funktioniert, muss diese diverse Voraussetzungen erfüllen. Wichtig ist, dass das Interface shop\system\order\action\IOrderAction implementiert wird. Dieses Beispiel zeigt Ihnen die wichtigsten Schritte.

    Wir empfehlen, dass Sie die Aktionsschnittstelle im Order /shop/lib/system/order/action/ ablegen. Das nachfolgende Beispiel beschreibt die Einbindung der Schnittstelle unter dem Namen MyExternalScript. Passen Sie den Namen für Ihre Anpassung an allen Stellen (Code, Eingaben, Dateinamen, etc.) an.

    Zuerst muss die Datei /shop/lib/system/order/action/MyExternalScript.class.php angelegt werden. Aus Ausgangspunkt… [Weiterlesen]
  • Das Stripe Zahlungsmodul lässt sich wie gewohnt über die Paketschnittstelle im Administrationoberfläche (ACP) installieren. Nach der Installation muss das Zahlungsmodul entsprechend konfiguriert werden. Wechseln Sie hierfür auf folgende Seite: ACP > System > Optionen > Shop > Stripe



    Um die Zahlungsanbindung zu aktivieren, müssen Sie im Feld Privater Schlüssel und Öffentlicher Schlüssel Ihre Daten von Stripe hinterlegen. Sie finden diese Daten im Verkäuferbereich (Dashboard) von Stripe. Klicken Sie dazu rechts oben auf Ihren Namen und anschließend auf Account Settings.



    Im Reiter API Keys finden Sie Ihre persönlichen Schlüssel. Sollten Sie den Sandbox/Testmodus im ACP aktiviert haben, müssen Sie die Schlüssel verwenden, die test beinhalten. Für die Produktivumgebung verwenden Sie die live Schlüssel.

    Ab diesem Zeitpunkt können Sie bereits Zahlungen empfangen und verifizieren. [Weiterlesen]
  • Unsere Produkte sind alle für das WCF 2.1 angepasst. Das Update ist nur mit der zuletzt verfügbaren Version für das WCF 2.0 möglich. Folgende Versionen bieten die Möglichkeit eines Updates auf das WCF 2.1.
    • VieCode Marktplatz: 1.0.3
    • VieCode Lexikon: 5.0.6 pl 1
    • VieCode Webdisk: 2.0.1
    Sollten Sie eine ältere Version installiert haben, müssen Sie diese vor dem Update aktualisieren. Sollten Sie unsere Software im Plugin-Store erworben haben, können Sie direkt über die Updateserver von WoltLab aktualisieren. Für Kunden, die unsere Produkte direkt bei uns erworben haben, stellen wir einen eigenen Paketserver zur Verfügung. Eine Anleitung finden Sie hier: Pakete über den Paketserver aktualisieren (WCF 2.x)

    Besonderheiten beim Update vom VieCode Lexikon

    Das VieCode Lexikon 5.0.6 funktioniert nicht im WCF 2.1, da es den Editor vom WCF erweitert. Nach dem Update müssen Sie zwingend das Lexikon auf die Version 5.1 aktualisieren. Das Update ist für alle unsere Kunden frei. Derzeit gibt es noch… [Weiterlesen]
  • Das ClickAndBuy Zahlungsmodul lässt sich wie gewohnt über die Paketschnittstelle im Administrationoberfläche (ACP) installieren. Nach der Installation muss das Zahlungsmodul entsprechend konfiguriert werden. Wechseln Sie hierfür auf folgende Seite: ACP > System > Optionen > Shop > ClickAndBuy



    Um die Zahlungsanbindung zu aktivieren, müssen Sie im Feld Händler-ID, Projekt-ID und Kryptographischer Schlüssel
    Ihre Daten von ClickAndBuy hinterlegen. Sie finden diese Daten im Verkäuferbereich von ClickAndBuy.



    Ab diesem Zeitpunkt können Sie bereits Zahlungen empfangen. Wenn Sie die Zahlung automatisch verifizieren lassen wollen bzw. Bestellungen automatisch nach der Bezahlung freigeschalten werden sollen, müssen Sie Ihr Konto bei ClickAndBuy noch entsprechend konfigurieren. Hinweis: Die anschließende Konfiguration funktioniert nur, wenn sich das Forum nicht im Wartungsmodus befindet!

    Bearbeiten Sie hierfür Ihr Projekt bei ClickAndBuy und tragen bei MMS Push URL: folgende Adresse ein [Weiterlesen]
  • Durch eine EU-Richtlinie, die mit 1.1.2015 in Kraft tritt, sind alle Shop-Betreiber, die digitale Dienstleistungen (z.B.: Webhosting, Downloads, etc.) vertreiben, verpflichtet bei Verkäufen an Privatpersonen die USt. des jeweiligen Landes zu verrechnen. Unser Shop-System unterstützt ab der Version 6.1.0 die Möglichkeit sogenannte Steuerklassen zu definieren, d.h. man kann für verschiedene Länder unterschiedliche Umsatzsteuern verrechnen.

    Für jedes Produkt können nun die Steuersätze des jeweiligen Landes hinterlegt werden (z.B. DE: 19%, AT: 20%, etc.). Dies würde zu einem sehr hohem Konfigurationsaufwand führen, daher haben wir ein neues System eingeführt: Steuerklassen. Als Betreiber definiert man einmalig eine sogenannte Steuerklasse und ordnet die Produkte diesen Steuerklassen zu. Beim Verkauf des Produktes wird automatisch die Umsatzsteuer der jeweiligen Klasse verrechnet.

    Aus technischen Gründen erfordert das Update auf die neue Version kleinere händische Anpassungen. Durch das… [Weiterlesen]
  • Das Sofortüberweisung Zahlungsmodul lässt sich wie gewohnt über die Paketschnittstelle im Administrationoberfläche (ACP) installieren. Nach der Installation muss das Zahlungsmodul entsprechend konfiguriert werden. Wechseln Sie hierfür auf folgende Seite: ACP > System > Optionen > Shop > Sofortüberweisung



    Um die Zahlungsanbindung zu aktivieren, müssen Sie im Feld Kundennummer und Projektnummer von Sofortüberweisung hinterlegen. Sie finden diese Daten im Verkäuferbereich von Sofortüberweisung.



    Ab diesem Zeitpunkt können Sie bereits Zahlungen empfangen. Wenn Sie die Zahlung automatisch verifizieren lassen wollen bzw. Bestellungen automatisch nach der Bezahlung freigeschalten werden sollen, müssen Sie Ihr Konto bei Sofortüberweisung noch entsprechend konfigurieren.

    Bearbeiten Sie hierfür Ihr Projekt bei Sofortüberweisung und tragen bei Schnittstelle > Erfolgslink folgende Adresse ein http://www.mydomain.de/shop/index.php/Success/?order=-USER_VARIABLE_1- (Domain und Pfad muss… [Weiterlesen]
  • Das PayPal Zahlungsmodul lässt sich wie gewohnt über die Paketschnittstelle im Administrationoberfläche (ACP) installieren. Nach der Installation muss das Zahlungsmodul entsprechend konfiguriert werden. Wechseln Sie hierfür auf folgende Seite: ACP > System > Optionen > Shop > PayPal



    Um die Zahlungsanbindung zu aktivieren, müssen Sie im Feld Empfänger E-Mail-Adresse Ihre PayPal E-Mail Adresse hinterlegen. Ab diesem Zeitpunkt können Sie bereits Zahlungen empfangen. Wenn Sie die Zahlung automatisch verifizieren lassen wollen bzw. Bestellungen automatisch nach der Bezahlung freigeschalten werden sollen, müssen Sie Ihr PayPal Konto noch entsprechend konfigurieren.

    Wechseln Sie sich dazu auf paypal.de/ und melden sich mit Ihren Zugangsdaten an. Wechsel Sie nun auf folgende Seite: Mein Konto > Mein Profil > Verkäufer / Händler > Benachrichtigungen über Sofortzahlungen. Aktivieren Sie diese Option und geben folgende URL als Benachrichtigungs-URL an: [Weiterlesen]

Anleitungen

  • Benutzer online 248

    4 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 244 Besucher - Rekord: 29 Benutzer ()

  • Statistik

    2 Autoren - 8 Artikel (0,01 Artikel pro Tag) - 17 Kommentare